Neuigkeiten

Frühlingswanderung

Runde zum Steinkraut bei jedem Wetter

Direkt vom Gästehaus weg spaziert man über die Donaubrücke und den Förthof Graben zur Riede Steiner Altenburg. Hier verschmelzen traditionelle kleine Gässchen und verwunschene Weingärten zu einer Reise ins "Gestern". Im Frühling werden die Wege vom leuchtend gelben Steinkraut gesäumt, das aus Boden und Steinmauern sprießt. Mit etwas Glück kann man einer Smardgeidechse beim Sonnenbad zusehen. Die Wanderung lässt sich beliebig über den Klausberg oder über Krems ausdehen und mit einem Kaffeehausbesuch verbinden.

Letzte Neuigkeiten