News

Nicht alles was weiß blüht wird eine Marille

Die Wachau ist bekannt für ihre weiß blühenden Marillenbäume, die nach dem Winter im März/April als erstes ihre Blüten öffnen. Gefolgt von Zwetschken, Kirschen, Birnen, Äpfeln und schließlich im Mai den Kastanien.

Foto: Adrian Peia

Krems ist ja wirklich zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert und lädt mit seinen kulturellen Schätzen zum Erkunden ein. Im Frühling ist ein Sapziergang durch den malerischen Ortsteil Stein jedoch noch facettenreicher als sonst, wenn die weiß blühenden Kastanienbäume entlang der Steiner Donaulände ihre Blütenpracht entfalten.

 

Latest news

 

  • 20Feb
    Our new elevator

    Let the new season begin with great news: for the reopening on April 4th the elevator will offer a lot of comfort for our guests.

     

    When spring comes...

  • 18Oct
    What does "certified organic" mean?

    Breakfast at ad vineas guesthouse Nikolaihof mainly comes from certified organic production. But not only the producers, also we have to be certified...

  • 22Sep
    Exhibition "Bed and Breakfast! Vacation in the countryside"

    After the Second World War, it became possible for large parts of the population to go on holiday. This fundamentally changed tourism and new guest...