News

Der Welterbesteig Wachau im Bergwelten Magazin

Christian Seiler beschreibt seine Wanderung entlang des Welterbesteigs Wachau als "ein Lüften eingesessener Klischees" und er hat recht.

Das Donautal zwischen Melk und Krems ist ein Wanderparadies, das viel zu wenig wahrgenommen wird. 

Der Herbst ist die ideale Jahreszeit um die Wachau zu erwandern und aus einer anderen Perspektive kennen zu lernen - gerade heuer, wo wir doch Abstand zu Menschenansammlungen halten sollen.

Welterbesteigetappen, Einkehrmöglichkeiten, der eine oder andere nicht so bekannte Aussichtspunkt, Abstecher ins Krems- oder Kamptal. Wir beraten Sie gerne!

Die aktuelle aber auch ältere Ausgaben des Bergwelten-Magazins liegen bei uns im ad vineas Wohnzimmer auf.

 

Latest news